VDM Metals präsentiert zwei neue Werkstoffe auf der diesjährigen Welding & Cutting in Shanghai

Erneut nimmt VDM Metals an der BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING teil. Asiens führende Schweißfachmesse, ein Ableger der Messe Schweißen und Schneiden, an der VDM Metals alle vier Jahre in Essen teilnimmt, geht mit über 900 Ausstellern an den Start. Vom 16. bis 19. Juni 2021 präsentieren die Unternehmen im Shanghai New International Expo Center ihre Produkte und Dienstleistungen zum Fügen, Trennen und Beschichten.

18.  Juni  2021

VDM Metals nutzt die Gelegenheit, seinen Kunden und Interessenten gleich zwei neue Werkstoffe vorzustellen. Zum einen wird der Werkstoff VDM FM 31 Plus®, ein Nickel-Eisen-Chrom-Molybdän-Legierung mit einem kontrollierten Zusatz von Stickstoff, vorgestellt. Der optimierte Stickstoff- und Nickelgehalt reduziert die Ausscheidungsneigung von intermetallischen Phasen und stabilisiert das austenitische Gefüge, was besonders beim Auftragschweißen von Vorteil ist.

 

Zum anderen präsentiert VDM den Werkstoff VDM® FM 825 CTP, der auf Basis von VDM® Alloy 825 entwickelt wurde, mit mehr Molybdän und ohne Zusatz von Titan. Der höhere Molybdänanteil sorgt für eine bessere Korrosionsbeständigkeit und der Verzicht auf Titan für eine bessere Schweißbarkeit mit einem geringeren Risiko der Entstehung von Heißrissen.

 

 

Ihr Ansprechpartner

VDM Metals Mitarbeiter
Philipp VerbnikHead of Marketing Visitenkarte
RouteVDM Metals International GmbHPlettenberger Str. 258791 Werdohl