VDM Metals begrüßt neue Auszubildende

Am Montag, 01. August 2022, haben 21 neue Auszubildende bei der VDM Metals Group begonnen. Marcus Brinkmann, Leitung Personal und Soziales und Stephanie Michels, Gesamtausbildungsleitung, begrüßten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Werdohler Unternehmenszentrale. In den ersten Tagen werden die jungen Auszubildenden das Unternehmen sowie ihre neuen Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der traditionellen Einführungswoche kennenlernen.

2.  August  2022

„Am ersten Tag besichtigen unsere neuen Auszubildenden nach der Begrüßung und Unternehmensvorstellung die Band- und Drahtfertigung am Standort Werdohl. Danach fahren Ausbilderinnen, Ausbilder und Auszubildende gemeinsam zur Jugendherberge an den Möhnesee, wo wir den Rest der Woche miteinander verbringen. Hier stehen Teambuildingmaßnahmen und Schulungen auf der Tagesordnung, am Ende der Woche erfolgen weitere Werksbesichtigungen“, erklärt Ausbildungsleiterin Stephanie Michels.

 

Die Auszubildenden werden für verschiedenste Berufe (m/w/d) ausgebildet, im gewerblichen Bereich vor allem als Industrie- und  Zerspanungsmechaniker, Verfahrenstechnologen sowie Werkstoffprüfer und Chemielaboranten. Im kaufmännischen Bereich werden vier Industriekaufleute (EU) und eine Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement ausgebildet. In beiden Berufsrichtungen bietet die VDM ausbildungsbegleitende Studiengänge an. Zusätzlich zu den eigenen Auszubildenden bildet VDM Metals in diesem Jahr 11 weitere Jugendliche  von Kooperationsfirmen im gewerblichen Bereich aus. Im ersten Lehrjahr werden die grundlegenden Kenntnisse in der hauseigenen VDM Karriereschmiede vermittelt, bevor es später an die unterschiedlichen Standorte geht. Die Kaufleute fangen direkt in den verschiedenen Abteilungen der Verwaltung an und wechseln diese regelmäßig, um ein möglichst umfassendes Wissensspektrum zu erlangen. 

 

Die VDM Metals Group ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region und beschäftigt zurzeit rund 80 Auszubildende in verschiedenen kaufmännischen und technischen Berufen. „Besonders stolz sind wir darauf, dass wir auch in diesem Jahr eine Abschlussquote von 100 Prozent erreichen konnten und mehrere VDM-Azubis die Bestnote ‚sehr gut‘ erhielten. Diese Ergebnisse zeigen, dass sich unser Engagement durchaus auszahlt“, so Michels. Die VDM Group hat in diesem Jahr erneut die Auszeichnung zu einer der „besten Ausbildungsbetriebe Deutschland im metallerzeugenden und -verarbeitenden Bereich“ erhalten.

Ihr Ansprechpartner

VDM Metals Mitarbeiter
Philipp VerbnikHead of Marketing Visitenkarte
RouteVDM Metals International GmbHPlettenberger Str. 258791 Werdohl