VDM Metals: Absage der Teilnahme an der Tube und Wire 2020 in Düsseldorf

VDM Metals sagt die Teilnahme an der Messe in Düsseldorf, die von März auf Dezember dieses Jahres verlegt wurde, ab.

9.  Oktober  2020

Die internationale Messe Tube and Wire ist für VDM Metals eine wichtige Plattform, um Kunden und Interessenten aus dem Bereich Rohrfertigung und Anwendung sowie der Drahtindustrie zu treffen. VDM Metals hat in den Vorjahren stets an dieser Messe teilgenommen, um neue Produkte und Innovationen zu präsentieren.

Die Messe wurde seitens des Veranstalters vom März diesen Jahres in den Dezember verschoben. Nach wie vor halten wir die Lage zum jetzigen Zeitpunkt noch immer für unübersichtlich – für Aussteller und Besucher. VDM Metals hat sich daher nach eingehender Beratung gegen eine Teilnahme an der diesjährigen Tube and Wire entschieden. 

Während der Pandemie haben wir umfassende Maßnahmen und Anstrengungen unternommen, um unsere Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner durch strenge Hygiene- und Sicherheitskonzepte zu schützen. Um weiterhin die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten aufrecht zu erhalten, sind wir überzeugt, dass unsere Absage eine logische Schlussfolgerung ist – gerade mit Blick auf die aktuelle Entwicklung der steigenden Infektionszahlen. 

Es hat sich gezeigt, dass die von uns getroffenen Maßnahmen die richtigen sind, wir konnten hierdurch unsere Lieferfähigkeit beibehalten und unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten und gleichzeitig unsere Mitarbeiter schützen. 

Wir sind weiterhin für Sie als Ansprechpartner da – per Email, per Telefon, per Video-Chat. Sprechen Sie uns einfach an. 

 

Ihr Ansprechpartner

VDM Metals Mitarbeiter
Philipp Verbnik Head of Marketing Visitenkarte
Route VDM Metals International GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl