Erfolgreiche DIN EN 9100-Rezertifizierung

Am 9. April 2019 durften wir mit Stolz das Zertifikat der DIN EN 9100, das für die Standorte Altena, Unna und Werdohl gilt, vom TÜV Nord entgegennehmen. Die DIN EN 9100, die auf dem allgemeinen Qualitätsmanagementstandard nach DIN EN ISO 9001 aufgebaut ist, ist eine Erweiterung der Norm die speziell für den Bereich der Luftfahrtindustrie gilt.

10.  April  2019

Udo Kubitz, Cluster Leiter des TÜV Nord, überreichte das Zertifikat an Rolf Schencking, Chief Technical Officer.

Insgesamt drei Auditoren haben die VDM für vier Wochen genauestens unter die Lupe genommen. "Jeder kleinste Stein wurde hier sinnbildlich umgedreht und genauestens geprüft", erklärt Kai Griesenbrock, Leiter Qualitätsmanagement bei VDM Metals. Doch der Aufwand hat sich gelohnt - trotz erschwerter Bedingungen durch den Wechsel der Zertifizierungsgesellschaft zum TÜV Nord hat VDM Metals den Anforderungen mehr als standgehalten und wurde für einen professionellen und vorbildlichen Auftritt gelobt.

Alle beteiligten Abteilungen haben außergewöhnlich gut zusammengearbeitet. "Wir alle sind VDM und dieses Zertifikat ist das Ergebnis unserer gemeinschaftlichen Leistung", so Griesenbrock.

Ihr Ansprechpartner

VDM Metals Mitarbeiter
Philipp VerbnikHead of Marketing Visitenkarte
RouteVDM Metals International GmbHPlettenberger Str. 258791 Werdohl