VDM® Nickel 200 (2.4066/N02200)

VDM® Nickel 200 ist unlegiertes Nickel mit einem Nickelgehalt von 99,2%

Eigenschaften von VDM® Nickel 200

VDM® Nickel 200 (2.4066/N02200) ist charakterisiert durch:

  • ausgezeichnete Beständigkeit in vielen alkalischen Medien 
  • hohe Duktilität in einem weiten Temperaturbereich 
  • Ferromagnetismus
  • hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit
Raffinerie

Anwendungsgebiete von VDM® Nickel 200

Unlegiertes Nickel verbindet gute mechanische Eigenschaften mit guter Korrosionsbeständigkeit. Bei Anwendungstemperaturen über 300 °C ist VDM® Nickel 201, das sich durch einen geringeren C-Gehalt auszeichnet, dem VDM® Nickel 200 vorzuziehen. Der abgesenkte C-Gehalt verringert die Festigkeit und Kaltverfestigung und steigert die Duktilität.

Typische Anwendungen sind:

  • Lebensmittelherstellung wie Handhabung von Kühlsole, Fettsäuren und Fruchtsäften aufgrund seiner Beständigkeit gegenüber Säuren,
  • Alkalien und Neutralsalzlösungen sowie gegenüber organischen Säuren
  • Behälter, in denen Fluor erzeugt wird und mit Kohlenwasserstoff reagiert (FCKW) aufgrund seiner Beständigkeit gegen Fluor
  • Lagerung und Transport von Phenol
  • Herstellung und Behandlung von Ätznatron
  • Herstellung von synthetischen Fasern und Seifen
  • Herstellung von Chlorwasserstoff und Chlorierung von Kohlenwasserstoffen wie Benzol, Methan und Äthan
  • Herstellung von Vinylchloridmonomer aufgrund seiner Beständigkeit gegenüber trockenem Chlorgas und Chlorwasserstoff bei erhöhten Temperaturen
  • Elektrische und elektronische Komponenten
  • Elektrodenkontakte und Stromableiter in Batterien
  • Stromableiter in alkalischen Brennstoffen 

Lieferbare Produktformen

Eine genaue Übersicht über lieferbare Produktformen und Abmessungen von VDM® Nickel 200 (2.4066/N02200) finden Sie in unserem Datenblatt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

VDM Metals
VDM MetalsService Line Visitenkarte
RouteVDM Metals International GmbHPlettenberger Str. 258791 Werdohl