VDM® Alloy N08120

VDM® Alloy N08120 ist eine Nickel-Chrom-Legierung, die im industriellen Hochtemperaturbereich eingesetzt wird. Es handelt sich um eine mischkristallverfestigte Legierung mit Zusätzen von Kohlenstoff und Stickstoff. VDM® Alloy N08120 hat eine gute Beständigkeit gegen Aufkohlung und Sulfidierung und bietet eine hohe mechanische Festigkeit bei Temperaturen bis zu 1.100 °C.

Eigenschaften von VDM® Alloy N08120 

VDM® Alloy N08120  ist charakterisiert durch:

  • gute Beständigkeit in aufkohlenden- und sulfidierenden Atmosphären
  • hohe Kriechfestigkeit
  • Gebrauchs-Temperaturen bis 1.095°C
  • Alloy 120 hat höhere Festigkeiten im Vergleich mit Alloy 330 oder Alloy 800H (1.095°C)

Anwendungsgebiete von VDM® Alloy N08120 

VDM® Alloy N08120 hat ein weites Anwendungsgebiet in Bereichen erhöhter Temperaturen im Ofenbau – Industrie-Glühofen und Müllverbrennungsanlagen.

Ferner wird es eingesetzt in der chemischen Industrie, in Umweltschutzanlagen, in der Automobilindustrie und in Kraftwerken. Typische Anwendungen sind Ofenmuffeln, Wärmebehandlungskörbe, Drahtgewebe sowie Ofenförderbänder, Überhitzer für Rohre und Rekuperatoren.

Lieferbare Produktformen

VDM® Alloy N08120 wird in der Produktform Blech in den folgenden Abmessungen angeboten:

  • Kaltgewalzt:      1-7 mm Dicke, ≤ 2.500 Breite und ≤ 12.500 Länge
  • Warmgewalzt*:  3-80 mm Dicke, ≤ 2.500 Breite und ≤ 12.500 Länge 

* Auf Anfrage Blechdicke ab 2 mm

Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich weiterer Produktformen und Abmessungen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Frank Scheide
Frank Scheide Application Engineering E&E, Automotive Visitenkarte
Route VDM Metals International GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl