ElternDay 2013: Eltern erhielten Antworten aus erster Hand

Erstmals beteiligte sich Outokumpu VDM am ElternDay. Schüler und Eltern nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der VDM Karriereschmiede zu werfen und Informationen aus erster Hand zu erhalten.

15.  November  2013

Eltern sind wichtige Ratgeber, wenn es um die Berufswahl ihrer Kinder geht. Beim „ElternDay“, der am 14. November zum zweiten Mal nach 2012 von der agentur mark ausgerichtet wurde, hatten Eltern die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihren Kindern bei verschiedenen Unternehmen vor Ort – darunter auch Outokumpu VDM – über die jeweiligen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

„Wir stellen vermehrt fest, dass Eltern in der Berufsorientierung ihrer Kinder eine immer größere Rolle spielen. Sie geben Rat und Orientierung, wissen jedoch bei aktuell über 360 verschiedenen Ausbildungsberufen oft auch nicht immer, welches die richtige Wahl für ihren Nachwuchs ist“, erläutert Personalreferent Sven Haarhaus.

Zusammen mit Ausbilder Christian Schepers stellte Haarhaus das Ausbildungsangebot der VDM und die Karriereschmiede vor und gab Tipps zur Berufswahl, zum Bewerbungsprozess und zur Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch. Viele der anwesenden Eltern nutzten die Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen, zum Beispiel zu den Themen Praktika, Noten und Ausbildungsinhalte.

Organisiert wurde der ElternDay von der agentur mark. Gesellschafter der agentur mark sind die Stadt Hagen, die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer, die Kreishandwerkerschaft Hagen, das Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB, die HAGENagentur und die Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH (GWS). 

Weitere Informationen:
Philipp Verbnik
Marketing & Regional Management, Outokumpu VDM GmbH
Telefon: +49 2392 55 2274
E-Mail: Philipp.Verbnik@vdm-metals.com

Your contact

VDM Metals employee
Philipp Verbnik Head of Marketing vCard
Route VDM Metals International GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl