Erfahrungsbericht Pia di Lorenzo

„Auch wenn ich „nur“ Azubi bin, habe ich das Gefühl ein vollwertiges Mitglied der VDM-Familie angesehen zu werden!“

Ich bin seit August 2017 bei der VDM und absolviere meine Ausbildung als Chemielaborantin. Der Ausbildungsberuf zum Chemielaboranten beträgt regulär 3 ½ Jahre. Meine Tätigkeitsbereich ist die Qualitätssicherung im Labor. Die Aufgaben eines Chemielaboranten sind sehr vielseitig, ich analysiere ankommende Proben auf seine Bestandteile mithilfe von chemischen aber auch physikalischen Methoden. Wir stellen Stoffgemische her und führen Versuche durch, die Versuchsergebnisse müssen zusätzlich dokumentiert und in Analysebefunden festgehalten werden. Zuallererst wurden mir die Grundlagen der allgemeinen Chemie vermittelt. Im Anschluss erlernte ich die präparative Arbeite, wie zum Beispiel die Herstellung von Aspirin. Welches inhaltlich ein wesentlicher Bestandteil der Abschlussprüfung Teil eins ist. Nach der Zwischenprüfung widmete ich mich einem komplett neuen Kapitel, der Metallanalyse. Dieses geschieht im Hinblick auf den zweiten Teil der Abschlussprüfung, sowie der anschließenden Arbeit als ausgelernte Chemielaborantin. Durch die Ausbildungsmesse in Hemer bin ich damals auf VDM Metals gestoßen. Zum einen war VDM der einzige Stand, der die Ausbildung zum Chemielaboranten vorgestellt hat. Auf der anderen Seite, haben die damaligen Auszubildenden das Unternehmen und den Ausbildungsberuf sehr anschaulich präsentiert. Somit gab es für mich, als Arbeitgeber nur eine Option – nämlich VDM Metals Besonders gut finde ich, bei VDM Metals den Umgang mit den Auszubildenden. Hier darf ich Azubi sein, werde ausreichend gefördert aber auch gefordert. Das Angebot ist sehr vielseitig und ich habe nie das Gefühl alleine zu sein. Egal bei welchen Themen, hier habe ich immer einen oder sogar mehrere Ansprechpartner die sich um mich kümmern. Auch wenn ich „nur“ Azubi bin, habe ich das Gefühl wie ein vollwertiges Mitglied der VDM-Familie angesehen zu werden. Meine berufliche Zukunft sehe ich als ausgelernte Chemielaborantin bei der VDM, mit Möglichkeiten zur Weiterbildung.Privat lese ich unheimlich gerne und sehr viel, darüber hinaus bin ich viel unterwegs und zähle reisen zu meinen Leidenschaften.

Weitere Informationen und Links