Ausbildungs- und Schulungszentrum

Der demografische Wandel und seine Auswirkungen zeigen ganz deutlich, dass es Unternehmen, besonders in Regionen abseits der Ballungszentren, zukünftig schwerer haben werden, Fachkräfte in geeigneter Anzahl und Qualität zu gewinnen. VDM Metals stellt sich diesen Herausforderungen durch gezielte Investitionen in die Gewinnung, Ausbildung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Nachwuchskräften. Damit unterstreicht VDM Metals seine soziale Verantwortung in der Region.

Karriereschmiede

Für die Karriereschmiede wurde in einer einjährigen Bauphase die ehemalige Lehrwerkstatt ausgebaut und mit modernen Schulungsräumen erweitert. Mit dem Abschluss der letzten Feinarbeiten wurde die Fläche der ehemaligen Lehrwerkstatt um über 200 qm ausgebaut. Der Maschinenpark wurde erweitert um neue Fräs-, Dreh- und Bohrmaschinen sowie 6-Eck-Werkbänke. Als Highlight wird eine CNC-Maschine angeschafft.

Karriereschmiede

Darüber hinaus wurden drei modern ausgestattete Schulungsräume errichtet. Ein Steuerungstechnik-Raum für die gewerblich-technische Ausbildung, ein EDV-Schulungsraum mit zwölf Rechnerplätzen und ein großer Schulungsraum für bis zu dreißig Teilnehmer. Alle Räume verfügen über sogenannte Smart-Boards, die Beamer, Bildschirm, Lautsprecher, Whiteboard und viele weitere Funktionen vereinen.

Karriereschmiede

Zukünftig wird die neue Infrastruktur der Karriereschmiede dazu genutzt, viele Generationen von Auszubildenden auf Ihr Berufsleben vorzubereiten, die eigenen Mitarbeiter weiterzubilden und als externer Lerndienstleister aufzutreten.

Ihre Ansprechpartner

VDM Metals Mitarbeiterin
Stephanie Effern Leiterin Personalreferat 2 Visitenkarte
Route VDM Metals Holding GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl
VDM Metals Mitarbeiter
Jörg Becker Leiter gewerblich/technische Ausbildung Visitenkarte
Route VDM Metals Holding GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl