Sie wollen mittendrin sein, wenn es darum geht Flugzeuge fliegen zu lassen, Autos zum Fahren zu bringen, Energie zu gewinnen und Rohstoffe zu fördern? Sie wollen die perfekte Mischung aus Förderung und Herausforderung und dies bei einem weltmarktführenden Unternehmen? Herzlich willkommen bei der VDM Metals Group. Wir sind rund 2.000 Mitarbeiter, die gemeinsam metallische Hochleistungswerkstoffe, wie Bleche, Bänder, Drähte und Stangen herstellen.

Wir produzieren in Deutschland an fünf Standorten (Unna, Duisburg, Altena, Siegen und Werdohl) und betreiben zwei Werke in den USA (Florham Park und Reno).

Zum Ausbildungsstart 2018 am Standort Werdohl bieten wir eine

Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w) 2018

Ihre Aufgaben:

  • ​Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung im Labor
  • Mitwirkung bei der Optimierung von Produkten und Herstellungsverfahren
  • Analyse und Durchführung chemischer und physikalisch-chemischer Versuche an den Werkstoffen
  • Protokollierung und Auswertung der Arbeitsergebnisse
  • Umweltanalytik

Ausbildungsinhalt und -ablauf:

  • ​Messen und Wiegen von Stoffen
  • Berechnen von Mengen
  • Bestimmen von Kennzahlen und Kostanten
  • Arbeiten mit flüssigen und gasförmigen Stoffen

In Ihrer 3,5-jährige Ausbildung werden sie überwiegend am Standort Werdohl eingesetzt, teilweise auch in Altena und Unna.

Ab dem ersten Lehrjahr besuchen Sie einmal wöchentlich die Berufsschule. Im Ausbildungsbereich werden die Lehrinhalte dann ergänzt und vertieft.

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der IHK.


Unser Angebot:

Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region bieten wir Ihnen höchste Ausbildungsqualität. Eine umfassende Einführungswoche garantiert Ihnen einen guten Start. Engagierte Ausbilder, ein starkes Team, tarifliche Vergütung und moderne Arbeitsplätze erwarten Sie. Neben fachlichen Kenntnissen erwerben Sie innerhalb Ihrer Ausbildung durch verschiedene Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten weitere Kompetenzen und Soft Skills, die Ihnen in Ihrer weiteren Laufbahn nützlich sein werden. Auch nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung kümmern wir uns um Sie, zum Beispiel durch eine Meisterausbildung oder berufsbegleitende Studiengänge.