Nickel

Nickel und Nickellegierungen

Nickellegierungen von VDM Metals

Nickellegierungen von VDM Metals zeichnen sich durch eine extreme Korrosions- und Hitzebeständigkeit aus und sind exzellent zu verarbeiten. Mit einem Nickelgehalt von mindestens 30 Prozent sind sie wichtige Materialien für den Einsatz in der chemischen Prozessindustrie, in der Energie- und Umwelttechnik sowie in der Elektronik und Elektrotechnik. Jede unserer Legierungen weist eine einzigartige Eigenschaftskombination auf, abhängig von ihrer chemischen Zusammensetzung und von ihrem Herstellungsprozess. Wir unterteilen unsere Nickellegierungen, unsere Legierungen auf Kobaltbasis und unsere hochlegierten Sonderedelstähle (die in der Regel einen Nickelgehalt von bis zu 30 Prozent aufweisen) in die folgenden Werkstoffgruppen:

Korrosionsbeständige Legierungen

Korrosive Medien wie Meerwasser, Säuren, Laugen und Salzlösungen sorgen in vielen Anwendungsgebieten für ein raues und aggressives Klima, bei dem von den eingesetzten Materialien ein überdurchschnittliches Durchhaltevermögen abverlangt wird. Die korrosionsbeständigen Legierungen von VDM Metals sind ein wichtiger Bestandteil von Anlagen für die Herstellung und Aufbereitung von Phosphor und Schwefelsäure oder der Sauergasförderung. Außerdem bewähren sie sich in Prozessen mit säurehaltigen Medien. Man findet unsere Halbzeuge in Reaktoren für die Essigsäureproduktion, in Behältern zur Lagerung und zum Transport von Salpeter- und Flusssäuregemischen. In der Offshore-Technik kommen unsere korrosionsbeständigen Legierungen als Erdgas-Rohrleitungen, Produktionsrohrsysteme, Stangen, Rohrummantelungen, Umbilicals bei der Erdölförderung, Meerwasser führende Rohre, Kondensatoren und Kühler zum Einsatz.

Tank Truck

Hochtemperaturlegierungen

Hohen und höchsten Temperaturen ausgesetzte Komponenten moderner Schlüsselindustrien erfordern sehr oft den Einsatz innovativer Hochtemperaturlegierungen. Diese meist hitzebeständigen oder hochwarmfesten Werkstoffe haben nicht nur in Ofen- und Wärmebehandlungsanlagen ein weites Einsatzspektrum gefunden, sie werden zum Beispiel auch als Trägermaterial hoch beanspruchter metallischer Katalysatoren eingesetzt. Weitere typische Anwendungsgebiete sind Strahlrohre, Brennhauben, Haubenöfen, Schutzgasglühen, Durchlauföfen, Ventilatoren, Drehrohröfen aber auch Öl- und Gas-Brenner.

Hochtemperaturlegierungen von VDM Metals können unter folgenden Bedingungen eingesetzt werden:

  • Oxidation
  • Aufkohlung
  • Sulfidierung
  • Verbrennungsgaskorrosion
  • Korrosion durch Glasschmelzen
  • Nitrierung
  • Halogenierung
Hochtemperaturlegierungen

Superlegierungen

Superlegierungen wie VDM® Alloy 718 sind Legierungen auf Nickel- oder Kobaltbasis, die zum einen bei deutlich erhöhten Temperaturen, zum anderen aber auch bei extremen Korrosionsbedingungen eingesetzt werden. Die treibende Kraft bei der Entwicklung dieser Werkstoffe waren die steigenden Anforderungen aus der Luftfahrtindustrie, bedingt durch höhere Temperaturen in den Turbinen. Weitere Einsatzgebiete für Halbzeuge aus Superlegierungen auf Nickelbasis sind Chemieanlagen mit extremen Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit sowie Kernkraftwerke.

Plane

Heizleiter- und Widerstandslegierungen

Unsere Heizleiter- und Widerstandslegierungen zeichnen sich durch einen relativ hohen und/oder konstanten spezifischen elektrischen Widerstand aus. Das Werkstoffspektrum reicht von austenitischen Nickel-Eisen-Chrom-Legierungen bis zu aluminiumhaltigen ferritischen Chromstählen wie VDM® Aluchrom Y B.

Heizleiter- und Widerstandslegierungen von VDM Metals finden in der Elektroindustrie als Spezialdrähte oder als Brems- und Anfahrwiderstände für elektrische Antriebssysteme Anwendung. Darüber hinaus kommen sie überall dort zum Einsatz, wo elektrische Energie in Wärme umgewandelt wird – wie in Cerankochfeldern, Toastern oder Kaffeemaschinen. Heizleiter- und Widerstandswerkstoffe von VDM Metals sind in der Regel als Band oder Draht erhältlich.

Heizleiter- und Widerstandslegierungen

Weichmagnetische Legierungen

Weichmagnetische Werkstoffe zeichnen sich durch eine hohe magnetische Leitfähigkeit (Permeabilität) aus und haben in der Elektrotechnik eine lange Tradition. VDM Metals stellt seit vielen Jahren weichmagnetische Eisen-Nickel-Legierungen als Ringbandkerne, Wandler, Übertrager, Abschirmungen und als Joch und Anker von Relais her.

Die Gruppe der Nickel-Eisen-Legierungen mit hohem Nickelgehalt, zu der VDM® MAG 75 und VDM® MAG 7904 zählen, zeichnet sich durch hohe Permeabilitäten und niedrige Koerzitivfeldstärken aus. VDM® MAG 50 und VDM® MAG 53 liegen mit einem Nickelanteil von 50 Prozent beide in einem Bereich mit maximaler Sättigungspolarisation, jedoch mit geringeren Permeabilitäten.

Ausdehnungslegierung

Unsere Ausdehnungslegierungen zeichnen sich durch extrem niedrige Ausdehnungskoeffizienten sowohl im Tief- als auch im Hochtemperaturbereich, gute Duktilitat und Zähigkeit sowie gute mechanische Eigenschaften und eine geringe Neigung zur Ermüdung bei tiefen Temperaturen aus.

Ausdehnungslegierungen werden eingesetzt für

  • die Herstellung, Lagerung und Transport von verflüssigten Gasen
  • Mess- und Kontrolleinrichtungen für Temperaturen unter 200 °C, zum Beispiel Thermostate
  • Buchsen für Schraub- oder Nietverbindungen zwischen unterschiedlichen Metallen
  • Bimetallkomponenten und thermostatische Bimetalle
  • Formen für die Herstellung kohlefaserverstärkter Kunststoffteile (CFK), insbesondere für die Luftfahrt
  • Rahmen für elektronische Kontrolleinheiten in Satelliten und Raumfahrt bis zu -200 °C
  • Stützelemente für elektromagnetische Linsen in Laserkontrollvorrichtungen
  • Komponenten für die Automobilindustrie
  • Lead Frames und Transistor Caps
  • Elektronische Komponenten

Werkstoffinformationen und Datenblätter

Neugierig geworden? Hier finden Sie alle Legierungen, die wir für Sie produzieren, inklusive der dazugehörigen Datenblätter (sofern vorhanden). Sie können unser Portfolio ganz einfach nach Werkstoffart, Anwendungsgebiet und Produktform filtern, um sich schnell und unkompliziert einen Überblick zu verschaffen.

Weitere Informationen und Links

Kontakt

VDM Metals
VDM Metals Service Line Visitenkarte
Route VDM Metals International GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl