VDM® Alloy 80 A (2.4952/N07080)

VDM® Alloy 80 A (2.4952/N07080) ist eine aushärtbare Nickel-Chrom- Legierung.  

Eigenschaften von VDM® Alloy 80 A

Die Aushärtbarkeit wird durch Zusätze von Titan und Aluminium erreicht. Sie kann im lösungsgeglühten oder ausgehärteten Zustand geliefert werden. Der Einsatz erfolgt grundsätzlich im ausgehärteten Zustand.

VDM® Alloy 80 A (2.4952/N07080) ist gekennzeichnet durch: 

  • sehr gute Korrosionsbeständigkeit in oxidierenden Medien und gute Zunderbeständigkeit bei hohen Temperaturen 
  • hohe Festigkeit und hervorragende Kriechbeständigkeit bei Betriebstemperaturen bis zu 815°C   
  • hohe Ermüdungsfestigkeit auch unter extremen Bedingungen

Anwendungsgebiete von VDM® Alloy 80 A

Typische Anwendungsgebiete für VDM® Alloy 80 A im Temperaturbereich bis 815°C :

  • Auslassventile und andere hochbelastete Komponenten in Verbrennungsmotoren
  • Schaufeln, Ringe und Scheiben in Gasturbinen 
  • Verbindungselemente,
  • Halterungen für Kesselrohre 
  • Einsätze in Gussteilen 
  • Hochtemperaturfedern

Lieferbare Produktformen

Eine genaue Übersicht über lieferbare Produktformen und Abmessungen von VDM® Alloy 80 A (2.4952/N07080) finden Sie in unserem Datenblatt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen ihnen gerne weiter

VDM Metals
VDM Metals Service Line Visitenkarte
Route VDM Metals International GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl