VDM® Alloy 800 (1.4876/N08800)

VDM® Alloy 800 ist eine austenitische Eisen-Nickel-Chrom-Legierung.

Eigenschaften von VDM® Alloy 800

VDM® Alloy 800 ist charakterisiert durch:

  • gute Korrosions- und Hitzebeständigkeit
  • gute mechanische Eigenschaften bei tiefen und erhöhten Temperaturen bis zu 800 °C
  • gute Beständigkeit gegenüber oxidierenden, reduzierenden und aufstickenden Bedingungen
  • gute Verarbeitbarkeit

Sofern Beständigkeit gegen Nasskorrosion als wesentliches Anwendungsmerkmal erforderlich ist, wird der Einsatz von VDM® Alloy 800 L empfohlen. Bei Temperaturen über 600 °C ist die lösungsgeglühte Version VDM® Alloy 800 H in Erwägung zu ziehen.

Anwendungsgebiete von VDM® Alloy 800

Typische Anwendungsgebiete für VDM® Alloy 800 sind:

  • Heizelement-Hüllrohre
  • Essigsäureanhydrid-Spaltöfen

Für den Einsatz bis zu etwa 600 °C wird im Allgemeinen VDM® Alloy 800 eingesetzt. Bei Einsatztemperaturen oberhalb von 600 °C sollte die lösungsgeglühte Variante VDM® Alloy 800 H in Erwägung gezogen werden.

Lieferbare Produktformen

Eine genaue Übersicht über lieferbare Produktformen und Abmessungen von VDM® Alloy 800 (1.4876/N08800) finden Sie in unserem Datenblatt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

VDM Metals
VDM Metals Service Line Visitenkarte
Route VDM Metals International GmbH Plettenberger Str. 2 58791 Werdohl